NEWS 2019

Girls Go Golf 2019

2. Durchgang auf der Aldruper Heide

Das Mädchengolfprojekt des NRW-Golfverbandes "Girl Go Golf" ist nach 2018 zum zweiten Mal zu Gast im Golfclub Aldruper Heide. Am Sonntag, den 7. April 2019, werden ab 10:00 Uhr rund 30 Mädchen aus verschiedenen Clubs in Westfalen bei uns trainieren und spielen. Unter der Leitung des beiden Landestrainer David Hahn und Lara Lehnstaedt ist folgender Ablauf geplant:

10:00 Uhr: Treffpunkt Driving Range
10:00 - 10:20 Uhr: Gemeinsames Warm up
10:30 Uhr: ca. 4 Flights gehen 9 Bahnen (von Tee 1)
10:30 - 12:30 Uhr: ca. 15 Mädchen auf der Range (3 Stationen mit Trainer)
12:30 - 13:30 Uhr: Gemeinsames Mittagessen im Clubhaus
13:30 Uhr: ca. 4 Flights gehen 9 Bahnen (von Tee 1)
13:30 - 15:30 Uhr: ca. 15 Mädchen auf der Range (Stationen)
15:30 - 16:00 Uhr: Abschluss etc.

Je nach Anzahl der jungen Teilnehmerinnen kann der Spielbetrieb an Tee 1 etwas eingeschränkt werden. Wir bitten um Verständnis.

Vom GC Aldruper Heide werden zahlreiche Mädels an diesem Workshop mit den Landestrainern teilnehmen.

 

GUT BESUCHTE VERANSTALTUNG

DIE NEUEN GOLFREGELN AB 2019

Viele interessierte Zuhörer konnte Spielführer Reinhard Werner begrüßen. Der besondere Dank des Vorstands für die gute Präsentation an beiden Regelverantsaltungen sowohl am 10.3. und am 22.3. geht an Lennart Horn und Franz Alfermann.

Alle Fotos:GCAH

TIP: zur weiteren Vertiefung steht Ihnen eine kurze Video-Sequenz auf unserer Homepage zur Verfügung. Einfach den Button drücken.

Sehr zu empfehlen sind unsere besonderen Platzregeln. Zu finden auf unserer Homepage unter dem Reiter "Platz", dann auf Platzregel scrollen.

Viel Spass beim Vertiefen der neuen Regeln und viel Freude am ready golf. Schönes Spiel!!!!!!

Golfnachwuchs am Start....................

Neue Bambini - Gruppe

Sie konnten es kaum erwarten, bis Jason Middleton das Startsignal gab. Immer dienstags um 16.00 Uhr trifft sich die jüngste "Beginner"-Gruppe auf der Driving Range. Unter der Leitung von Jason, Fynn Rathjen und Justus Bettler wollen sie die golferischen Grundkenntnisse erwerben. Alle sind mit Begeisterung dabei. Knapp 6 Jahre sind die jüngsten alt und noch nicht einmal in der Schule. Hauptsache Spaß, lautet die Devise. Denn Übung macht die Meister!

Jedes Training beginnt natürlich mit dem Warmmachen. Jason hat dafür gute Übungen parat!

Strecken und dehnen gehört unbedingt dazu. Und dann geht es auf's Übungsgelände zum pitchen und putten!

 

 

 

 

Sommertrainingsplan 2019

Der Trainingsplan für alle Mannschaften des Clubs - einschließlich Jugendgruppen - steht fest. Zur besseren Information aller Mitglieder haben wir eine Wochenübersicht der Trainingsgruppen erstellt. Mit einem Klick auf den beigefügten Icon öffnet sich die Datei mit den Trainingszeiten.

Sportlerwahl 2018 in Greven

1-mal Gold und 1-mal Silber geht an den Golf-Club Aldruper Heide

Am Freitag den 22. Februar fand die große Gala zu Ehren der Sportler des Jahres im Ballenlager in Greven statt. Im gut gefüllten Saal wartete man mit Spannung auf die Bekanntgabe der Preisträger. Als Sportlerin des Jahres wurde mit über 1500 Stimmen souverän Julia Semesdiek auf den ersten Platz gewählt. Seit Jahren spielt Julia sehr erfolgreich die unterschiedlichsten Turniere. Für dieses Jahr rief sie auch eine Damenmannschaft ins Leben. Auch dafür viel Erfolg und vielleicht im nächsten Jahr wieder auf dem Treppchen! Aber nicht nur als Turnierspielerin macht Julia von sich reden: als C-Trainerin ist Julia mit viel Freude und Spaß in der Kinder -und Jugendnachwuchsförderung aktiv. Wir wünschen ihr weiterhin viel Erfolg im Golfsport.

Silber ging an unsere Herrenmannschaft AK 50 um den Team-Captain Jürgen Burgholz. Sensationell haben die Golfspieler in der vierten NRW – Liga im letzten Jahr gespielt. Vom ersten Spieltag an gaben sie den ersten Tabellenplatz nicht mehr ab und sicherten sich somit souverän mit der Meisterschaft den Aufstieg in die dritte NRW-Liga. Auch den Herren AK 50 wünschen wir für 2019 nicht nur den Klassenerhalt in Liga 3 sondern auch einen weiteren Aufstieg. Mit dieser Herrenmannschaft sollte es doch funktionieren!

 Dann heißt es im nächsten Jahr „and the winner is“.....

Sportlerin des Jahres Julia Semesdiek

Der 2 Platz geht an die Herrenmannschaft AK 50:

Stefan Grädler, Konrad Huckenbeck, Captain Jürgen Burgholz, Christoph Heckmann (von links)

Franz Alfermann, Rolf Peter Schröer, Andreas Hummelt, Markus Daldrup. (es fehlt Peter Bitter)

Die Siegerinn in der Kategorie Sportlerinn des Jahres

umrahmt von ihren Freundinnen

Der zweite Platz in der Kategorie Mannschaft des Jahres

den verdienten Preis nimmt Stefan Grädler von Alexander Heflik ( WN) entgegen

 

 

(alle Bilder GC AldruperHeide)

DER NEUE MANNSCHAFTSBUS

Der GC AH hat Zuwachs

Seit dieser Woche ist der Golf-Club Aldruper Heide im Besitz eines Peugeot Bus. Der 9 Sitzer kommt für Mannschaftsfahrten während der Golfsaison zum Einsatz.

Die Einsatzplanung und Regeln für das Fahrzeug liegt in den Händen unseres Jugendwart Konny Dömer. Alle Termine sind zwingend mit ihm abzusprechen.Der ganz besondere Dank des Vorstands geht an Udo Hornung vom Peugeot Autohaus Hornung. Durch seinen selbstlosen Einsatz war es überhaupt möglich an so ein gutes Auto zu kommen. Es bleibt nur noch zu sagen: „allzeit gute und unfallfreie Fahrt“.

"Winterfreuden" in "Rudis Hütte"

Engagement contra Sauwetter !!

Gute Laune trotz schlechtem Wetter .........................!!

Der Wettergott meinte es nicht gut mit den engagierten Jugendlichen am vergangenen Sonntag. Sie hatten Kuchen gebacken, Waffelteig angerührt, Glühwein erhitzt und Kaffee gekocht; Rudis Hütte präsentierte sich als gut geheiztes Halfway-Haus für unterkühlte und nasse Golferinnen und Golfer. Bei dem lausigen Wetter waren leider nur die "Hartgesottenen und Wetterfesten" unterwegs. Aber die freuten sich sichtlich über den Service der Jugendabteilung.

Dieses Angebot gibt es auch an den nächsten 4 Sonntagen. Dann werden andere Teams die Aldruper Golfenthusiasten verwöhnen.