J U G E N D

Jugendförderung wird bei uns GROSS geschrieben!

 

Dem GC Aldruper Heide ist die Nachwuchsförderung ein großes Anliegen. Wir fördern Kinder und Jugendliche, die Freude am Golfsport mitbringen. Ziel ist es, die Faszination des Golfspiels erfahrbar zu machen und Begeisterung für diesen Sport zu entwickeln. Neben der Vermittlung von Spaß und Spielfreude richten wir unser Augenmerk auch auf die sportliche Weiterentwicklung der Jugendlichen. In Abstimmung mit den Jugendlichen setzen wir uns gemeinsame und individuelle Ziele, die wir ehrgeizig verfolgen.

Aktuell spielen bei uns fast 50 Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren in verschiedenen Altersgruppen aktiv Golf. Unsere Golftrainer bieten dazu fünf alters- und leistungsgerechte - zahlenmäßig überschaubare - Trainingsgruppen an verschiedenen Wochentagen an.Das Training findet zielgerichtetet auf der Basis von abgestimmten Trainingsplänen statt.

Auch in der kommenden Saison 2016 finden wieder spezielle interne und offene TURNIERE und ein GOLFCAMP in den Sommerferien statt. Weiterhin gibt es die eigenständige Clubmeisterschaft der Jugend in den Altersklassen 18 und 12 sowie eine eigene Vierer-Clubmeisterschaft. Traditionsgemäß wird der Saisonabschluss mit einem Eltern-Kind-Turnier gefeiert. Verschiedene Spielerinnen und Spieler nehmen am NRW-Stützpunkttraining, an Ranglistenturnieren und an Qualifikationsturnieren in verschiedenen Altersklassen teil.

Jeweils eine Jugendmannschaft des Clubs nimmt an den Spielen der NRW-Jugendliga in der Bezirksliga teil.
Zwei Clubteam starten 2016 in der Jugendliga Münsterland, einem Spielverbund aus verschiedenen Münsterland-Clubs, der seit über 15 Jahren Jugendwettkämpfe organisiert.
Unsere zahlenmäßig starken „Minis“ nehmen regelmäßig an den Turnieren des Minicup Münsterland teil. Dort starten Golfkids mit Platzreife und mit silbernem Golfabzeichen im Alter von 6 bis 12 Jahren und sammeln die ersten Turniererfahrungen.

 

 

Liebe Eltern, liebe Clubmitglieder, liebe Freunde des Golfsports!

In der Jugendförderung setzen wir auf Kooperation und Zusammenarbeit mit allen Beteiligten, insbesondere mit den Eltern. Eine vertrauensvolle Basis ist uns als "freundlicher Landclub" sehr wichtig! Dabei freuen wir uns über jede Form der Unterstützung.

Wenn Sie Lust und Interesse haben, im Jugendausschuss mitzuarbeiten; Veranstaltungen, Turniere und Wettspiele zu sponsern oder auch Preise und Tee off - Geschenke zu spendieren, können Sie mich jederzeit ansprechen oder anrufen. Ihr Engagement unterstützt unser Anliegen und eine gute und erfolgreiche Jugendarbeit. Dafür schon im voraus - im Namen aller Kinder und Jugendlichen - ganz herzlichen Dank.

Ihr

Konrad Dömer (Jugendwart)